Katzen in Ägypten

English Post | German Post

Katzen in Ägypten – heutzutage sind sie von dort nicht mehr wegzudenken. Doch tatsächlich wurden sie erst relativ spät verehrt. Die Spätzeit des Alten Ägypten war circa von 664 bis 332 vor Chr. und erst dann fingen die Ägypter an, Katzen als heilig anzusehen. Wie Katzenliebhaber es wohl nicht anders erwartet hätten, waren es die Katzen selbst, die auf die Menschen zukamen. Da die Tiere derartig unabhängig sind, aber gleichzeitig sanft, nahmen sie immer mehr Menschen in ihre Haushalte auf.

Außerdem war die Katze aus diversen Gründen sehr nützlich. Vor allem Getreide gehörte im Alten Ägypten zu einem der Hauptnahrungsmittel. Allerdings wurde dieses auch von Mäusen und Ratten geliebt und die Katzen boten einen wirksamen Schutz gegen das Getier. Ein Grund für den Heiligenkult der Katzen war ähnlich praktisch veranlagt, da auch die Tempel oft große Mäuseplagen hatten.

Für die Katzen, die in den Tempeln lebten, gab es eigene Katzenpriester. Diese sorgten sich ausschließlich um die Bedürfnisse der Tiere. Heute hat man teilweise den Eindruck, dass die Katze in dieser Zeit sogar über die Menschen gestellt wurde. Denn es war nicht nur ein schweres Verbrechen, eine Katze zu töten. Bei Hausbränden wurde die Katze sogar vor den Kindern gerettet und beim Tod einer Katze trauerte die Familie wie um einen Angehörigen. Passend dazu gab es sogar Katzenfriedhöfe, eigens für alle Hauskatzen.

Auch der Status in der ägyptischen Götterwelt lässt sich zeigen. Denn heilige Katzen gehörten niemand Geringerem als dem Sonnengott Re. Deshalb wurden seine Augen oft als weibliche Katzen bezeichnet. Die Beziehung der Katzen zur Sonne wird auch in deren Darstellung unterstrichen. Sehr häufig wird nämlich auf dem Kopf oder der Brust der Tiere ein Skarabäus, das Symbol für die Sonne, eingezeichnet. Obwohl Katzen eigentlich Jäger der Nacht sind, wird ihre Beziehung eher selten hergestellt.

Auch wir lieben unsere Katzen, so wie alle Katzen auf der Welt, deswegen schenken auch wir den Katzen in Ägypten bei jedem Urlaub etwas Freude.

Vielen Dank fürs Lesen,

Euer 4cats Team

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.